DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Ihre Daten

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, erfassen und verarbeiten wir Ihre Daten. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten anonymisiert, um unsere Leistungen stetig zu verbessern.

Gegebenenfalls informieren wir Sie per E-Mail oder Brief über Neuerscheinungen, Sonderangebote oder Dienstleistungen. Dem Erhalt von Werbung können Sie jederzeit widersprechen (beispielsweise durch Brief, Telefax oder durch eine E-Mail an datenschutz@mo-systeme.de). Für den Widerruf entstehen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach den jeweiligen Basistarifen.

Um Ihnen besonders interessante Angebote anzeigen zu können, erheben wir Daten, die wir zur Erstellung von Affinitätsprofilen verwenden, z.B. können wir einsehen, welche Internetseiten innerhalb unseres Webauftritts besucht werden. Zu diesem Zweck werden von Webanalysediensten mit Hilfe von Cookies Daten erhoben, die zur Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen verwendet werden können.

Welche Daten erfassen, verarbeiten und nutzen wir?

Sie können unsere Internetseite besuchen, ohne im Rahmen einer Anmeldung personenbezogene Daten anzugeben. Beim Surfen auf unserer Internetseite setzen wir lediglich einen Cookie für die sogenannte Session-ID (zu den Cookies s.u. „Cookies“). Standardmäßig werden Informationen wie Ihre IP-Adresse, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuchs, Betriebssystem, Browser und Seitenaufrufe erfasst.

Sofern Sie sich als Kunde für unseren Newsletter anmelden oder ein Kontakt- oder Anfrageformular ausfüllen, erfassen wir Daten durch die Anmeldemasken, die Sie ausfüllen, u.a. Ihren Namen, Ihre Anschrift einschließlich E-Mail und gegebenenfalls Daten zu dem Anlass Ihrer Anfrage. Außerdem setzen wir Cookies, sofern Sie diese zulassen (zu den Cookies s. unten „Cookies“).

Wir speichern Ihre uns gegenüber angegebenen Kontaktdaten im Rahmen Kommunikation mit Ihnen. Wir benötigen also in folgenden Fällen Informationen zu Ihrer Person:

  • Sie melden sich für die Zusendung eines Newsletters oder vergleichbarer Werbung an;
  • Sie nehmen Kontakt zu uns auf.
Cookies

Wir verwenden die sog. Cookie-Technologie. Cookies sind Textdateien, die von Ihrem Webbrowser automatisch bei dem Besuch auf unserer Internetseite auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Cookies gewährleisten zum Beispiel, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch persönlich begrüßt werden oder dass Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen angezeigt werden. Cookies werden je nach der von Ihnen vorgenommenen Einstellung Ihres Browsers wieder gelöscht, Session-Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht.

Die Erfassung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus im Rahmen der Anmeldung auf unseren Internetseiten angeben freiwillig angeben. Wir speichern diese Daten mit Ihrer Einwilligung. Der Nutzung der Daten können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall ist allerdings eine weitere Kommunikation mit Ihnen, auch durch Newsletter, bis zu einer erneuten Kontaktaufnahme durch Sie nicht mehr möglich.

Weitergabe von Daten

Wir geben persönliche Daten über Kunden oder Interessenten nur bekannt, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.

Schutz Ihrer Daten

Wir haben organisatorische und technische Maßnahmen entwickelt, um die von Ihnen erhaltenen Daten zuverlässig zu schützen. Wir bitten Sie, auch selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, während Sie im Internet arbeiten.

Nutzung von Google Analytics

Unsere Internetseite benutzt den Webanalysedienst „Google Analytics“ der Google Inc. („Google“). Von Google Analytics werden „Cookies“ (Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden) verwendet, die es ermöglichen, Ihre Benutzung unserer Internetseite zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen zur Nutzung unserer Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum im Falle einer Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Internetseite zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Internetseite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Internetseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Fragen zum Datenschutz und Widerspruch zur Datennutzung für Werbezwecke

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihre Daten zu widersprechen und/oder Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind hiervon nicht berührt. Wenden Sie sich hierzu bitte an (auch verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes):

modulbox mo systeme GmbH & Co. KG
Neumagener Straße 42
D 13088 Berlin

email: datenschutz@mo-systeme.de
Tel. : +49 (0)30 9210557 10
Fax. : +49 (0)30 9210557 90