Finale! mo kickt mit den Großen

Dank der Vielseitigkeit und Wendigkeit der mo5s hat sich mo systeme zum fünften Mal fürs Champions League Finale und zum dritten Mal fürs UEFA Euroleague Finale qualifiziert. Vier mo5s waren in Amsterdam dabei, als FC Chelsea und Benfica Lissabon sich das Endspiel lieferten. Unsere vier Topspieler befinden sich nun in London und warten auf ihren Einsatz, wenn Borussia Dortmund am Wochenende auf FC Bayern München trifft.

An beiden Veranstaltungen sind die mo5s als mobile Verkaufsstände für Programmhefte unterwegs. Und ja: Es sind die gleichen Vier, die an beiden Orten im unterschiedlichen Branding auftreten. Der einfache Trikot-Tausch ist ein Grund, warum die mo5s gerne für Sport-Events eingesetzt werden: Während der Stahlrahmen für Robustheit und das Design für Mobilität sorgen, können die hochwertigen Plexiglas-Flächen mit Folienbeklebung im passenden Look gebrandet werden. So muss sich Intersport nicht zwischen die Qualität eines Langzeit-Tools und die Anpassungsfähigkeit einer Wegwerf-Lösung entscheiden.

Seit 2008 haben wir kaum ein Fußball-Ereignis verpasst: Während die kleinen mo5s London, Dublin, Amsterdam und München stürmten, waren in Moskau und Madrid auch unsere erfahrenen modulboxen mit dabei. Unser Geheimnis für einen erfolgreichen Auftritt? Das flexible Stellungsspiel, passend für jede Aufstellung, blitzschnell auf jede Position.